Im "Sturm der Liebe" - Beatrice Egli spielt Gastrolle in Erfolgstelenovela

Bevor ihr fünftes Studioalbum "Wohlfühlgarantie" erscheint, dürfen sich die Fans von Beatrice Egli auf ein ganz besonderes Highlight freuen! Die charismatische Powerfrau hat eine Gastrolle in der Erfolgstelenovela "Sturm der Liebe" ergattert und wird ab Folge 2861 (ab 06.02.) zu sehen sein.
 
Drei Folgen lang spielt die Schweizerin sich selbst. In der Serie engagiert Christoph Saalfeld (Dieter Bach) die Sängerin als Überraschung für seine Braut Alicia Lindbergh (Larissa Marolt) – denn zu ihrem Lied haben die beiden zum ersten Mal gemeinsam getanzt. Bis zum Auftritt bei der Winterhochzeit müssen allerdings noch einige Hindernisse überwunden werden …
 
Werbung
 
Für Beatrice Egli wird es auch sonst ein ereignisreiches Frühjahr: Ihr Album "Wohlfühlgarantie" wird veröffentlicht und zeigt Beatrice von ihrer persönlichsten und gleichzeitig auch stärksten Seite. Gefühlvoll und leidenschaftlich schafft es die Sängerin erneut, sich in die Herzen ihrer Hörer zu singen und diese zu begeistern und emotional mitzureißen. Zudem geht es ab März auf Live-Tournee! Die Tickets sind bereits erhältlich.
Quelle: Polydor