Liebe, Triebe, Ostseestrand
 

Ziemlich gut besucht war die Lesung, das beschreibt es wohl am besten, wenn man sich die Corona Ausweichgegebenheit der Lesung bei Thalia im Erdgeschoss bildlich vorstellen möchte. Alle Sitze waren besetzt und ich hatte  den besten Platz, mit sehr guter Sicht. Ich guckte ein letztes Mal an mir runter, das Outfit sitzt, nicht zu sexy, aber schick. Schließlich ging es um Liebe, Triebe, Ostseestrand an diesen Abend.

 

Ich war für diesen Abend gut vorbereitet, eine Flasche Wasser und ein paar Pfefferminzbonbon, sicher ist sicher. Bis zur letzten Sekunde war ich aufgeregt und hatte viele Fragen im Kopf.

Ob Frank Fröhlich wieder ein rotes Hemd an hat und wird der Name Programm sein? Leif Tennemann, der Radiomann, kommt er heute im Kittel und wie sieht er ohne Hut aus?

Dann ging es endlich los. Frank Fröhlich im roten Hemd und Leif Tennemann einmal ganz privat und offensichtlich gut gelaunt. Ich spürte es, „ich werde einen wundervollen Abend erleben, mit herzlichen Begegnungen. “Was soll ich sagen? Da waren noch keine 15 Minuten um und meine mitgebrachten Taschentücher kamen zum Einsatz. Ich hatte die ersten Tränen, vor Lachen in den Augen, denn Lacher waren an den Abend garantiert. Ob „Morgenwonne“, „das Damenbad“, „FKK-eine Anekdote“ und für mich, die tollste Geschichte „Kurze Zeit“. Leif Tennemann las mit viel Humor und Charme Geschichten und Gedichte vor, ich bekam eine Gänsehaut und zwischendurch driftete ich an den Ostseestrand ab. Der bewundernswerte Frank Fröhlich spielte Gitarre, das habe ich so bislang weder gehört noch gesehen. Ich bekam meinen Mund vor staunen kaum zu. Die Zeit verging leider viel zu schnell. Der Applaus wollte kaum enden.

Das Publikum konnte anschließend CDs kaufen und ich hatte noch ein paar Fragen...

Frage: Leif Tennemann und Frank Fröhlich, danke für diesen unterhaltsamen Abend. Wie kam es zur Zusammenarbeit?

Antwort: Wir kennen uns schon über zehn Jahre. Er half mir, meine Auftritte in MV zu bewerben, ich steuerte zu seinem Hörbuch „Een lütten Sparling bün ick man...“ die Musik bei und immer wenn ich in Schwerin einen Auftritt hatte, unternahmen wir eine gesundheits- und Gute-Laune-fördernde Kneipentour mit intensivem Ideenaustausch - wir sind schließlich unter anderem auch beide Verleger. Und nachdem ich bereits vier Ostseehörbücher veröffentlicht habe, schlug ich ihm irgendwann dieses Hörbuch vor. Und mein 25. Verlags-Jubiläum im September dieses Jahres schien mir der richtige Zeitpunkt dafür zu sein.

Frage: Wem diese tolle CD nicht reicht und Lust auf mehr hat, wo und wann kann man Sie noch live erleben?

Antwort: Mit diesem Programm im Krummen Haus in Bützow am 24.9.2021.

Frage: Herr Fröhlich, wie Sie Gitarre spielen, das habe ich so bislang weder gehört noch gesehen, das war großes Kino. Sind Sie auch solo unterwegs?

Antwort: Neben meinen Projekten mit Künstlern wie Gunther Emmerich, Rolf Becker und Gunter Schoß spiele ich regelmäßig leidenschaftlich gerne auch Solokonzerte, Termine finden Sie hier, mehr... 
 
   CD Cover - Hausmeister ErwinHP               f.f2