Mandy Mettbach - Er Gehört Zu Mir 2020

Jetzt downloaden bei: ► Amazon.de
 

Mandy Mettbach hat es getan: Sie veröffentlichte ihre lang erwartete Single

„Liebe kann so weh tun 2020“ bei Sony. Die Remixversionen von M4G und Rico Bernasconi haben ihren Platz in den Datenbanken der DJ´S gefunden.

Eine Reaktion zur Single von Dieter Bohlen gab es leider noch nicht, dennoch ist Mandy überzeugt: „ich weiß, wenn ich hart genug arbeite, werde ich auch die lang ersehnte Aufmerksamkeit von Dieter erhalten“.

Ihr Auftritt beim diesjährigen SMAGO Award lieferte ihr den ersten Einblick in die professionelle Musikbranche. Begleitet von ihrer Managerin, Laura Neubauer (Lacave- Records) veröffentlicht sie nun ihre zweite Single bei Sony: „Er gehört zu mir 2020“. Wieder hat sich Mandy eine Single von Marianne Rosenberg herausgesucht. Der Song ist Mandys Lieblingslied. Ein Traum geht für die junge Schlagersängerin in Erfüllung. Auch diesmal stammt die Musikproduktion aus den Lacave-Records Studios.

Auch der mit Gold und Platin ausgezeichnete Produzent Rico Bernasconi, der Mandy schon lange begleitet, findet sich mit seiner beratenden Tätigkeit im Release „Er gehört zu mir 2020“ wieder. „Teamwork ist alles“. Rico Bernasconi und Laura Neubauer haben
während der Corona Pandemie weiter hinter Mandy Mettbach, trotz der fehlenden Einnahmen, gestanden. „Gehen kann jeder, die Herausforderung ist nur ein wenig größer“, so ihre Managerin, Laura Neubauer.

Die Remixversionen sind diesmal im Vergleich zur ersten Veröffentlichung bei Sony, verdoppelt worden. Wieder steht M4G mit seinem außergewöhnlichen Sound an der Front. Gefolgt von Bernd Hall, der ebenfalls auf mehr als zehn Jahre Erfahrung in der
Musikbranche zurückblicken darf. Ein neuer Name ist ATO in der Kombination: Der Produzent und Sounddesigner beherrscht nicht nur die Produktion der elektronischen Musik, die er unter anderem für Indoor Cycling seit 6 Jahren produziert, sondern blickt auch auf einige erfolgreiche Remixproduktionen zurück.

Die Single „Er gehört zu mir 2020“ wird mit dem professionellen Musikvideo untermalt, was ihr Team trotz der Corona Pandemie und den fehlenden Einnahmen produzieren ließ. Wie die zweite Single bei ihren Zuhörern ankommt, wird sich in Kürze herausstellen. Mandy möchte sich an dieser Stelle auch bei ihrem Team, dass geschlossen hinter ihr stand, ausdrücklich bedanken. Auch ihre Familie hat sie in der letzten Monaten sehr unterstützt. „Danke an dieser Stelle an alle Beteiligten, die geholfen haben, dieses tolle Produkt zu kreieren“.

Quelle: Sony Music

Tags: News