Mark Ed - Geh nicht

Jetzt downloaden bei: ► Amazon.de
 

In Dresden beim Christopher Street Day hatte sie schon Premiere auf der Bühne: die neue Single 'geh' nicht', die nun am 27. September veröffentlicht wird.


'Es waren drei fantastische Erfahrungen, im schönen Dresden, im heissen Karlsruhe und – last but not least- ZU HAUSE in Zürich auf dem Sechseläutenplatz vor Tausenden von fröhlichen Menschen zu stehen. Einfach WOW!
Jetzt geht es in die Endphase der Albumproduktion. Ich hoffe, wir können Anfang 2020 releasen. 2019 war ein zu hoch gestecktes Ziel, zumal da noch einiges dazwischen kam und auch immer neue Ideen und Inspirationen in mir aufkamen.' (Mark)

Ein weiterer Song mit eingängiger Melodie und knackigem Beat, der sich in den Gehörgängen
festsetzt- versprochen!
'Es war eigentlich nicht das Ziel, einen so typischen Popschlager zu schreiben. Wenn man am Synthesizer sitzt und die verschiedenen Sounds ausprobiert und zusammen agieren lässt, kommt man in einen Flow, den man am Besten nicht bremst. Ich finde 'geh' nicht' persönlich sehr schön- auch von der Aussage. Vielleicht sollte man öfters einfach mal sagen 'geh' nicht', nicht erst, wenn es zu spät ist.
Oder man sieht den Song ganz einfach als Abschied an die Sommertage. Wer möchte nicht diese sonnendurchflutete Zeit festhalten, in der man so viel draussen ist und das Leben
geniesst? Wenngleich ich ja eher der Wintertyp bin, der sich wie ein kleines Kind ab September auf die Vorweihnachtszeit freut- der Sommer fehlt schon ein bisschen und die Umgewöhnung dauert ein paar Tage.' (Mark)

Neu ist obendrein auch, dass sich Mark dafür entschieden hat, die deutschen Texte auch im
Namen wiederzuspiegeln und der neue Track somit der Erste sein wird, der unter dem Namen Mark Ed veröffentlicht werden wird.
'ich muss die deutschsprachigen Songs mit einem deutschen Namen präsentieren- alles Andere wäre unglaubwürdig. Deswegen ist die Namensanpassung wichtig, bevor das Album in die Endphase geht.' (Mark)

Quelle: iGroove AG