ALINA - Die brandneue Single: "Titan"

ALINA macht Pop mit Seltenheitswert. Sie singt Songs, die mit gnadenloser Offenheit die eigene Verletzlichkeit thematisieren und das Innere nach außen kehren. Dabei fällt zuerst ihre Stimme auf: Ein nuancenreiches, warmes Timbre, das Nackenhaare zuverlässig in Reih und Glied aufrichtet. Eine Stimme, die wahrhaftig aufwühlt, die mit großer Wucht daherkommt und trotzdem weich zu umgarnen weiß.
 
„Titan“ ist eine weitere Singleauskopplung aus ihrem Debütalbum „Die Einzige“ und ist die
„Survivor-Hymne“. Der Power Song, der die Zweifel hintenanstellen und ohne Bedenken nach vorne blicken lässt. Es geht nicht darum, nicht zu scheitern, sondern immer wieder aufzustehen und seinen eigenen Weg zu gehen.
 
 
Der Titel ist Alinas Vater gewidmet:
„Mein Vater war immer ein Kämpfer und hat aus jeder Niederlage einen Erfolg machen können. Das hat er mir oft, wenn auch leicht angetrunken, in seiner Lieblingskneipe erzählt. Als das Lied entstand, war ich gerade durch ein Erlebnis besonders gekränkt. Mir war gar nicht danach jemals wieder aufzustehen.“
 
Glücklicherweise wurde Alina von ihrem Co-Autor dazu überredet, dieses Lied zu schreiben, um ihren inneren Titan zu entdecken und um ihn letztendlich jetzt in seiner vollsten Pracht präsentieren zu dürfen.
Quelle: Polydor (Universal)