Die Schornsteinfeger - Lass die Sterne wieder leuchten

Ihre neuester Single-Titel entwickelte sich bei ihren vielen Live-Auftritten (ca. 200 im Jahr!!!) längst zum absoluten Publikumshit und "Tanzflächenfüller". "
 
Lass die Sterne wieder leuchten" heißt die Nummer, mit der die Schornsteinfeger einmal mehr ihre Vielfältigkeit unter Beweis stellen. Neben ihren vielen beliebten Fox-Schlagern präsentieren sie sich diesmal im eleganten Sechsachteltakt, doch gleichzeitig natürlich schlagerhaft-schön wie immer! Es ist die bereits vierte Auskopplung aus ihrem aktuellen Album "Wenn Du in meinen Armen liegst", nachdem sie zuerst den gleichnamigen Titelsong erfolgreich in den Medien platzieren konnten und danach die beiden Songs "So wie heute und für immer" sowie "Die Worte, die ich Dir nie sagte".
 
 
Der gelernte Schornsteinfeger Harry Wirth aus dem bayerischen Schwaben ist Bandleader und gab der Formation ihren Namen. Zusammen mit seiner Frau Elke gründete er im Jahr 2003 die Band und seither sind die "Senkrechtstarter der Tanztempel" auf Erfolgskurs. Mit deutschem Schlager pur verwöhnen sie die Fans bei ihren zahlreichen Live-Auftritten und gewinnen so ständig neue Freunde ihrer Musik dazu.
Quelle: Tyrolis