Frank Neuenfels - Du ich brauch dich

frank neuenfels du ich brauch dich1Mit „WOLKENFLIEGER“ halten wir das brandneue Debütalbum des aus Dortmund stammenden DJs, Moderators und Sängers FRANK NEUENFELS in den Händen. Seit der begnadete Live-Entertainer 2009 seinen ersten Radio- und Diskothekenhit „In dieser einen Nacht“ vom Hamburger Schlagermogul und Labelchef Peter Sebastian auf den Leib produziert bekommen hatte, geht es für den 43jährigen kontinuierlich strikt nach oben!

Die erotisch-freche, urbane Discohymne, die wie geschaffen ist zum Durchtanzen von heißen Sommernächten, bietet nun auch den Aufhänger für Franks erste CD „WOLKENFLIEGER“, die bei TOI TOI TOI Records das Licht der Welt erblickt.

„WOLKENFLIEGER“ beinhaltet 19 Titel, darunter einige knackige Remixe bereits bekannter Lieder des sozial engagierten Hobbyfußballers und Badminton-Fans, einen „Mini-Mix“, bestehend aus den ersten drei Erfolgssongs des sympathischen Interpreten, sowie drei gekonnte Neuaufnahmen geläufiger Gassenhauer aus den 70er bzw. 80er Jahren, teils in deutscher, teils in englischer Sprache. Los geht’s mit dem kessen, nächtlichen Up-Tempo Discofox „Hey Du…“, der unüberhörbar rhythmusbetont, aber niemals aufdringlich daherkommt, sogleich ins Ohr geht und einen synthesizerlastigen Partyreißer erster Güteklasse darstellt. Ebenfalls im knalligen Discoparty-Kontext ertönt aufmunternd „Im Himmel ist die Hölle los“, unverkennbar an die großen Feten-Klassiker von Wolfgang Petry oder Jürgen Drews gemahnend, stark und treibend rhythmisiert.

Nicht weniger als Tanzflächenfüller geeignet ist Titel Numero Drei, „Ich suche immer noch nach Liebe“, ein radikaler Ohrwurm mit wummernden Synthibässen und drallen, voranstrebenden, nahezu gehetzt wirkenden Computerbeats, die nur so zum Mittanzen einladen. Richtig romantisch-verliebt wird’s in der sanften Mid-Tempo-Ballade „Du, ich brauch dich“: Melodiös, sacht und gefühlvoll erklingt dieser gehobene Popschlager, der auch als flankierende Singleauskoppelung plus Video erscheint.

Doch die meisten Beiträge auf vorliegender CD sind fetzig, offensiv, rasant, discothekentauglich ausgerichtet. So z.B. das poppig-fröhliche Titellied „Wolkenflieger“, natürlich erwähnter Erstlingshit „In dieser einen Nacht“, das mystische Discoinferno „Weißer Engel“ – seit über einem Jahr in den DJ-Charts -, der aufbauende Tanzsaalschlager „Ich halte das, was er verspricht“ oder die witzige zweite Single „Schluss, Aus, Ende und Vorbei“. Als rasend schnelle, mit deftigem Rhythmus unterlegte Neuversion mit ‚Fankurven-Ambiente“ kommt der 1965er-Evergreen „Poor Boy“ von den „Lords“ zum Einsatz.

Howard Carpendales legendäre Single-B-Seite „Schade“, seinerzeit veröffentlicht auf der 45er „Hello Again“ und seit ihrem Entstehungsdatum vor 28 Jahren unverbrüchlicher Fanfavorit, wird von FRANK NEUENFELS kongenial, modern, authentisch und unspektakulär aus 1984 nach 2012 transferiert. Etwas aus dem Rahmen fällt dagegen die einst von „Truck Stop“ bekanntgemachte Schunkelnummer „Das Mädchen wird schöner“, 1977 erschienen auf der LP „Zuhause“ der Erfolgscowboys aus Maschen bei Hamburg. Die Ballermann-Version, die mit Country-Sounds nicht mehr viel gemein hat, fungierte 2007 als erstes musikalisches Lebenszeichen von Frank, damals unter dem Pseudonym „Frenkie“. Als ungewöhnliches Experiment erweist sich das balladeske, latent mediterrane Duett „Mit dir kann ich leben“, ein emotionaler Zwiegesang mit der jungen Künstlerin DANI, der sich zu einer grandiosen Gitarrenpop-Melodie auswächst, und geradezu prädestiniert dazu ist, beim Hören sehnsuchtsvoll zu träumen, zu sinnieren und zu kuscheln. Gleichsam nicht alltäglich ist die prägnante Mixtur aus Synthiklängen, Boogie-Woogie-Piano, Doowop-Chören und Elektrobeats, „Du bist Rock’n’Roll“.

Grelle, laute, disco-affine MIX-Abmischungen von „Wolkenflieger“, „In dieser einen Nacht“, „Schluss, Aus…“ und „Hey Du…“ beschließen ein Klasse Debüt eines jungen, aufstrebenden Multitalents mit Herzensbrecher-Charme und überzeugender Stimme, von dem die einheimische Schlagerszene in Futuro noch eine Menge hören wird! (Vorgestellt von Thomas von Kreybig)

FRANK NEUENFELS - WOLKENFLIEGER
TOI TOI TOI RECORDS, Album-CD: 9840-2
Zeitnah in Downloadportalen wie iTunes, Musicload, MP3de, Napster etc. erhaeltlich !

Quelle: Toi Toi Toi Records

Tags: Frank Neuenfels, Toi Toi Toi Records